Schwimmbad

Schwimmen ist gesund –
für Körper und Geist:

Schwimmen fördert die Durchblutung des ganzen Körpers und bringt so Herz und Kreislauf in Schwung. Alle großen Muskelgruppen werden gleichmäßig und schonend trainiert. Die Auftriebskraft des Wassers entlastet die Wirbelsäule und Gelenke. Schwimmen verbraucht viele Kalorien und hilft beim Abnehmen
bzw. Halten des Körpergewichts. Das Wasser massiert den Körper und löst – besonders beim Rückenschwimmen – Verspannungen der Hals-, Schulter- und Rückenmuskulatur. Regelmäßiges Schwimmen kann beim Abbau von Stress helfen und das seelische Gleichgewicht wieder herstellen.

Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner steht ein 7 x 10 m großes, hauseigenes Schwimmbad zur Verfügung – einmal wöchentlich gibt es einen Warmbadetag.

Nach oben