Veranstaltungskalender Wohnstift am Tiergarten – Betreut wohnen mit Stil.

Das abwechslungsreiche Kulturprogramm in unserem hauseigenen Konzertsaal genießt bei unseren Bewohnern einen hohen Stellenwert. 

Aufgrund der Corona-Krise und den geltenden Regeln kann der Konzertsaal nicht von externen Künstlern bespielt werden. Mit der Renovierung des Konzertsaals ist ein Schmuckstück entstanden und modernste Technik ist eingezogen. Das ermöglicht, den Bewohner*innen des Hauses Unterhaltung und Aktivität über das Hausfernsehen direkt ins Appartement zu übertragen.

Aktuell findet ein alternatives Unterhaltungsprogramm statt.

September

Mittwoch30.09.
Wiese neben dem Brunnen
09:30 Uhr
Mittwoch30.09.
Übertragung aus dem Konzertsaal ins Hausfernsehen
10:00 Uhr
Portrait Gerda Schirl

Bewegt Euch mit Gerda

Legt die Trainingsgeräte bereit. Mit zwei Kunststoff-Flaschen und einem großes Tuch sorgt Gerda Schirl bei der Gymnastikstunde für die Fitness der Bewohner*innen. Gute Laune garantiert.

Mittwoch30.09.
Hausfernsehen
19:00 Uhr

Oktober

Donnerstag01.10.
Hausfernsehen
10:00 Uhr
Portrait Frau Köhler

Gymnastik mit Gerlinde Köhler

Die heutigen Trainingsgeräte sind 2 Kunststoff-Flaschen (je 1/2-Liter) . Schon mal bereitstellen, festes Schuhwerk anziehen oder barfuß kann die Gymnastikrunde starten. Viel Spaß.

Donnerstag01.10.
Kapelle / Hausfernsehen
17:30 Uhr
Kapellenfenster

Eucharistiefeier mit Pfarrer Georg Schneider

Pfarrer Georg Schneider von der katholischen Gemeinde St. Stefan in Zabo hält Gottesdienst in der wundervoll renovierten Kapelle des Wohnstifts am Tiergarten. Dieser wird auch über das Hausfernsehen in die Appartements übertragen.

Donnerstag01.10.
Hausfernsehen
18:30 Uhr

Flute D’Acord: KALIF STORCH als musikalisches Märchen

Was tun, wenn man aus lauter Lust und Langeweile zum Storch geworden ist und den Weg zurück nicht mehr weiß? Heiraten? Aber wen? 

Mit Humor und teils subtiler, teils offener Ironie beschreibt Hauf die allzu menschlichen Schwächen und die vermeintlich heldenhaften Tugenden der Spitzen der Gesellschaft seiner Zeit.

Ausführende sind das „Flute D’Acord“ mit Gudrun Bähr (Flöte) und Sandra Ruß (Akkordeon) zusammen mit Wolfgang Hirt (Sprecher).

Das Programm bietet eine farbige Mischung populärer Volkslieder aus Bulgarien, Ungarn, Mazedonien, Russland, Brasilien u.a. sowie Werken moderner Klassiker, beispielsweise von Béla Bartók, Astor Piazolla und Pierre Paubon.

 

 

Freitag02.10.
Hausfernsehen
19:00 Uhr
Samstag03.10.
Kapelle / Hausfernsehen
18:15 Uhr

Eucharistiefeier mit Pfarrer Georg Schneider

Vorabendmesse mit Pfarrer Georg Schneider von der katholischen Gemeinde St. Stefan in Zabo

Erntedankfest am 4.10.

"Unser tägliches Brot gib uns heute", beten wir an der Seite Jesu im Vaterunser. Bei uns sieht es manchmal so aus, als wäre es eine Banalität und eine Selbstverständlichkeit, dass die Nahrung für unser Leben zur Verfügung steht. Aber viele in der Welt arbeiten lang und hart und haben doch nur das Allernötigste. Denken wir daran und danken wir dafür, dass wir keinen Mangel leiden müssen. Und bewahren wir uns einen Sinn dafür, wie staunenswert das Leben ist, das wir nicht selbst ins Dasein gebracht haben, das wir nicht aus eigener Kraft erhalten, das uns vielmehr täglich geschenkt ist. 

Sonntag04.10.
Kapelle / Hausfernsehen
09:00 Uhr
Pfarrerin Julia Arnold

Gottesdienst mit Pfarrerin Julia Arnold (evangelisch)

Pfarrerin Julia Arnold von der evang.-Luth. Kirchengemeinde Nürnberg Zerzabelshof hält Gottesdienst in der wundervoll renovierten Kapelle des Wohnstifts am Tiergarten. 

Für alle hier lebenden Menschen wird der Gottesdienst über das Hausfernsehen in die Appartements übertragen.

Sonntag04.10.
Hausfernsehen
19:00 Uhr

Seite 1 von 1 1

Nach oben