Suche
Close this search box.

Note 1 für ambulante Pflege

10. Juni 2024

Medizinischer Dienst Bayern bescheinigt Wohnstift am Tiergarten Spitzenwerte

Im Wohnstift am Tiergarten sind die Bewohnerinnen und Bewohner bestens versorgt. Das hat der Medizinische Dienst Bayern erneut im Januar in einer neutralen Bewertung festgestellt. Getestet wurden dabei die Qualitätsstandards, mit denen die Lebensqualität der Pflegebedürftigen gesichert werden soll. Für die hohe Pflegekultur bekam das Wohnstift eine hervorragende Gesamtnote von 1,2.

Dank der hohen Service- und Pflege-Kultur im Wohnstift am Tiergarten genießen Bewohnerinnen und Bewohner auch im Alter ein selbstbestimmtes Premium-Wohnen im eigenen Apartment. Falls Hilfe benötigt wird, sind 24 Stunden am Tag engagierte Mitarbeiter der ambulanten Pflege zur Stelle. Der eigene ambulante Dienst bietet dazu umfassende Leistungen der häuslichen Pflege und Betreuung. Diese wurden im Januar erneut vom neutralen Medizinischen Dienst Bayern mit der Gesamtnote 1,2 ganz offiziell ausgezeichnet.

Getestet wurden unter anderem, ob medizinische und pflegefachliche Anforderungen erfüllt und Körperpflege sowie eine gesunde Ernährung ausreichend umgesetzt werden. Die Gutachterinnen und Gutachter des Medizinischen Diensts Bayern überprüften die Prozesse, die Strukturen und die pflegerische Qualität. Auch die pflegebedürftigen Menschen im Wohnstift am Tiergarten kamen in einer Befragung zu Wort – und bewerteten die Qualität der Pflegekultur mit der Bestnote 1,0.

„Schon bei der letzten Überprüfung haben wir mit einer guten 1,7 abgeschnitten. Dass wir uns jetzt sogar auf eine großartige 1,2 gesteigert haben, macht uns sehr stolz“, unterstreicht Uwe Klein, Geschäftsführer des Wohnstift am Tiergarten, das Ergebnis. „Die hervorragende Bewertung zeigt, dass wir mit unserer Qualitätsphilosophie richtig liegen. Und sie ist ein Zeichen dafür, dass unser Pflegeteam stets hochmotiviert das Beste gibt, und das sogar unter oftmals hoher Belastung. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner vertrauen der Pflege durch Menschen, die sie schon viele Jahre kennen.“

Weil die offiziellen Ergebnisse der Überprüfung eine wertvolle Orientierung für Interessierte darstellen, werden sie auf den Portalen der gesetzlichen Pflegekassen im Internet veröffentlicht.