Jazz um ½ 7

30. Juli 2019, 18:30 Uhr
Musikpavillon im Stiftspark

Die sechsköpfige Band „Arvids Jazz Company“ formierte sich vor über zehn Jahren aus erfahrenen fränkischen Musikern und einem norddeutschen Jazzer.

Seither pflegt sie eine Stilrichtung des Jazz, die sowohl den Musikern als auch dem Publikum Freude macht. Jazzstandards von New Orleans über Chicago bis zum Swing drücken der Band ihren eigenen Stempel auf - nicht zuletzt durch die beiden Sänger, die ihre Songs mit Armstrong-Timbre oder auch mal im fränkischen Dialekt vortragen.


Die Musiker von „Arvids Jazz Company“ sind:
Arvid Mainz (Bandleader): Posaune
Charly Kolb: Trompete
Herbert Schiener: Gesang, Klarinette, Saxophon
Hans Pauthner: Gesang, Piano
Richard Hofmeier: Bass
Volker Dorn: Schlagzeug


Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

Nach oben